Jugend musiziert

 

Der Wettbewerb dient sowohl der Förderung der Laienmusik als auch der Förderung von Jugendlichen mit professionellen musikalischen Ambitionen. Die Teilnehmer dürfen also noch nicht in einer musikalischen Berufsausbildung (Vollstudium) oder Berufspraxis stehen. Es finden drei verschiedene Wettbewerbe statt: der Regionalwettbewerb, der Landeswettbewerb und der Bundeswettbewerb. Der Niedersächsische Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ findet im Jahr 2020 vom 19. bis 22. März in der Hochschule für Musik, Theater und Medien, Hannover statt.

Vorgeschaltet sind regionale Wettbewerb im Januar. Erfolgreiche Jugendlichen können sich für die Teilnahme am Bundeswettbewerb qualifizieren.

Alle weiteren Infos unter: www.jugend-musiziert-niedersachsen.de