Landesmusikrat Niedersachsen e.V.

Lennart Möller

Corona-Pandemie: Informationen

Informationen für Kulturschaffende & Musizierende während der Corona-Pandemie

Wir stellen Ihnen eine vorläufige Sammlung von aktuellen Informationen, Hilfestellungen und Wissenswertes – unterteilt in verschiedene Themenbereiche – zur Verfügung, die wir regelmäßig aktualisieren.

Es gelten die Richtlinien der jeweiligen Landesregierungen. Genehmigungen, die darüber hinausgehen, müssen durch die zuständigen Gesundheitsämter erteilt werden. Die Verantwortung für den Inhalt liegt bei den jeweiligen Autoren.

Fehlt Ihnen eine bestimmte Information? 

Ihre diesbezüglichen Hinweise und Nachfragen nehmen wir gerne entgegen. 

Unser Team steht Ihnen als Ansprechpartner*innen aus dem home office weiterhin zur Verfügung.

Wir danken Ihnen für Ihr Engagement!

Corona-Sonderprogramm für Solo-Selbstständige und Kultureinrichtungen

Mit dem Förderprogramm „Niedersachsen dreht auf“ unterstützt das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur soloselbstständige Künstlerinnen und Künstler. Bis zu zehn Millionen Euro stehen aus dem zweiten Nachtrag des COVID-19-Sondervermögens zur Verfügung. Die Fördersumme für einzelne Anträge beträgt mindestens 1.500 Euro und höchstens 30.000 Euro. Der Förderschwerpunkt liegt auf Veranstaltungen in allen künstlerischen Formaten und Sparten. Auch innovative künstlerische Projekte können eine Unterstützung beantragen.

Weitere Informationen

Hygienekonzept des Landesmusikrats

Das aktuelle Hygienkonzept des Landesmusikrats für Chöre und Ensembles finden sie hier als pdf-Dokument.

Bitte beachten Sie, dass dieses Konzept für jede Veranstaltung individuell angepasst werden muss. Der Landesmusikrat Niedersachsen übernikmmt keine Haftung.

zum Hygienekonzept

Branchenspezifische Handlungshilfe zum SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard – für die Branche Bühnen und Studios

Die VBG hat dazu korrespondierend auf die Branchen zugeschnittene Handlungshilfen entwickelt. Diese Handlungshilfe gibt Ihnen eine Hilfestellung, wie Sie für Unterricht, Trainings-, Proben- und Vorstellungsbetrieb in Veranstaltungs- und Produktionsstätten für szenische Darstellung für die Realisierung von Schutzmaßnahmen für Mitwirkende vorgehen können. Zusätzliche Maßnahmen für Dritte (z. B. Zuschauer, Besucher) sind weiteren staatlichen Bestimmungen zu entnehmen.

weitere Informationen

Neue Regelungen für Chöre und Bläserensembles

„Mit Blick auf die beginnende Sommer- und Ferienzeit sind Gruppenangebote für Kinder und Jugendlichen in Jugendherbergen, Familienfreizeitstätten etc. in Gruppen bis zu 50 Personen wieder möglich. Dies gilt auch für gruppenbezogene, nicht stationäre, Angebote der Kinder- und Jugendhilfe. Auch Chöre und Bläserensembles können wieder unter Einhaltung des normales Abstands von 1.5 Metern ohne noch zusätzliche Beschränkungen proben.

In der Gastronomie können wieder Buffets mit Selbstbedienung angeboten werden.

In allen genannten Feldern gelten im Übrigen trotz Lockerungen die für den jeweiligen Bereich vorgesehenen Hygienekonzepte, Abstandsregelungen, Pflichten zur Mund-Nasen-Bedeckung und Dokumentationspflichten.“

Details zur VerordnungDie komplette Verordnung

Stufenplan Land:
„Was ist erlaubt?“

Die Landesregierung Niedersachsen hat einen Plan aufgestellt, wie die Einschränkungen in allen Lebensbereichen schrittweise reduziert werden können. „Zusammen mit Fachleuten aus mehreren Ressorts wurde ein Stufenplan erarbeitet: der „Niedersächsische Weg in einen neuen Alltag mit Corona“. Es handelt sich um das bundesweit erste Gesamtkonzept dieser Art.“ schreibt die Niedersächsische Staatskanzlei.

In einer Bewertungsmatrix wurden die unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereiche wie Kita und Schule, Handel und Dienstleistungen, Gastronomie und Touristik, aber auch private Kontakte, Kultur, Sport und Freizeit und die Versammlungen neben- und übereinandergelegt.

Gemeinnützige Kultureinrichtungen und Kulturvereine können bis zum 31. Oktober im Rahmen des Corona-Sonderprogramms des Landes Niedersachsen Hilfen beantragen.

Weitere Informationen