Landesjugendchor Niedersachsen

 

AKTUELLES

Bald wird hier mehr zum aktuellen Arbeitsjahr zu lesen sein.

 

ÜBER DAS ENSEMBLE

Die besten jungen niedersächsischen Sängerinnen und Sänger singen im Landesjugendchor (LJC) Niedersachsen. Der Chor bietet bis zu 60 Jugendlichen aus Niedersachsen die Chance unter professioneller Leitung anspruchsvolle Chormusik kennenzulernen und zu erarbeiten. Dabei wird bei aller Vielseitigkeit immer ein hohes künstlerisches Niveau gehalten.

Gegründet wurde der Landesjugendchor 1980. Seitdem werden besonders talentierte und musikbegeisterte Jugendliche zwischen 16 und 26 Jahren gefördert.
Jedes Jahr widmet sich der LJC einem neuen musikalischen Projekt. Bei drei bis vier mehrtägigen Probenphasen erarbeitet der LJC in den Schulferien ein Konzertprogramm und führt dieses anschließend an verschiedenen Orten in Niedersachsen auf.
Der langjährige künstlerische Leiter und Dirigent Jörg Straube fördert und fordert die jugendlichen Sängerinnen und Sänger und steht ihnen auch beratend zur Seite. Dadurch kann der Chor immer wieder mit seiner Professionalität beeindrucken.

In regelmäßigen Abständen gibt es auch Projekte mit anderen professionellen Chorleiter*Innen, die dem Landesjugendchor unterschiedliche Impulse geben. Abgerundet wird die Arbeit im Chor durch ein vierköpfiges Team aus qualifizierten Stimmbildner*Innen. Dadurch wird den Chormitgliedern eine konzentrierte Probenarbeit in Stimmgruppen und eine individuelle Förderung der Stimmen im Einzelunterricht ermöglicht.

Schirmherr des Chores ist der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil.

Anmeldung zum LJC-Alumni-Chor

LJC-Alumni-Chor für 40-jähriges Jubiläum

2020 wird der Landesjugendchor unter der künstlerischen Leitung von Jörg Straube 40 Jahre alt. Zu diesem besonderen Jubiläum lädt der aktuelle LJC sehr herzlich ehemalige Landesjugendchorsängerinnen und -sänger zum Mitsingen ein. Auf dem Programm steht Brahms Deutsches Requiem. Vorgesehen sind eine gemeinsame Probe mit dem aktuellen Landesjugendchor über Pfingsten 2020 und gemeinsame Proben und Konzerte im Herbst 2020. Anmeldungen sind ab sofort möglich:

Die erste Probe des Alumni-Chors soll über Pfingsten stattfinden:
29. Mai - 1. Juni 2020 in der Landesmusikakademie Wolfenbüttel zusammen mit dem aktuellen LJC
Weitere Proben und anschließende Konzerte zusammen mit dem aktuellen LJC und dem Niedersächsischen Jugendsinfonieorchester sind für die niedersächsischen Herbstferien vorgesehen:
14.-18. Oktober 2020.

Die Teilnahme an den Proben ist für Alumnis kostenfrei, allerdings müssen die Kosten für Übernachtung und Verpflegung während der Proben- und Konzertphase selbst übernommen werden. Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten in Hotels in Wolfenbüttel stellen wir auf Wunsch zur Verfügung. Die Verpflegung während der Probenphase kann auf Wunsch gerne im Jugendgästehaus zusammen mit dem aktuelle LJClern erfolgen.

Die LJC-Termine für 2020 sind (Änderungen vorbehalten), folgende:
31. Januar - 3. Februar 2020 Landesmusikakademie Niedersachsen - Brahms Requiem
29. Mai - 1. Juni 2020 Landesmusikakademie Niedersachsen - Brahms Requiem mit LJC-Alumni-Chor zusammen
10. - 19. Juli 2020 Teilnahme an der Internationalen Jugendkammerchor-Begegnung Usedom
14. - 18. Oktober 2020 Landesmusikakademie Niedersachsen und weitere Orte in Niedersachsen - Brahms Requiem mit LJC-Alumni-Chor und Niedersächsisches Jugendsinfonieorchester

Allgemeines zu dir:


Singst Du in einem Chor?

 
Hast Du Gesangsunterricht erhalten oder erhältst du welchen?


Zu Dir als Alumni...











Bevor du dich anmeldest...


captcha